Sonntag, 27. August 2017

26.08.2017 - spielfreier Tag

Heute war unser spielfreier Tag. Zuerst wurde schön ausgeschlafen, dann ordentlich gefrühstückt und anschließend hieß es "ab ins Schwimmbad". Dort war es menschenleer. Ein Traum. 1,5 Stunden Schwimmen, Tauchen, Toben. Das war ein Spaß.


Nach der Mittagspause genossen wir das herrliche Wetter. Nicht zu warm, nicht zu kalt, einfach nur schön.


Um 17 Uhr war dann von den beiden Trainern Fußball angesagt. Trainingsgruppe Tom gegen Trainingsgruppe Jonathan. Am Ende einigten wir uns auf ein Unentschieden.





Hier noch ein paar Eindrücke vom Hotel und der direkten Umgebung. Leider ist hier in der Nähe nichts, was sich lohnt, zu besichtigen. Der Ort selbst ist mit 200.000 Einwohnern für uns groß - für Brasilianische Verhältnisse reden wir von einer "niedlichen Kleinstadt". Ich finde es sehr laut (sehr viele uralte Autos), eng und nicht einladend.
Die bekannten brasilianischen Touristenorte sind einfach zu weit weg, um Ausflüge zu unternehmen.

Eine Magnetschwebebahn mitten durchs Hotel

Salatbuffet










Blick vom Spielsaal zum Hotel. Rund um das Hotel ist ein kleiner Freizeitpark
Jetzt heißt es wieder, gut schlafen, um morgen bestmögliche Leistung zu erzielen.

Kommentare:

  1. Hallo Sonnenschein:So, heute mal etwas später. Du hattest also einen schönen faulen Tag, den gönnen wir Dir von Herzen und auch mal keine Aufregung für Deine Mama. Wir drücken Dir für heute wieder alle Daumen und denken an Dich. Deine Omi und Dein Oüi

    AntwortenLöschen
  2. Für die zweite Woche wünsche ich Dir ganz viel Erfolg!!!

    AntwortenLöschen