Mittwoch, 30. August 2017

29.08.2017 - 9. Runde

Heute gibt es zuerst einmal ein paar Eindrücke des nahenden brasilianischen Frühlings.

Noch ist ja Winter. Aber man merkt mit jedem Tag, dass der Frühling naht. Hatten wir anfangs tagsüber schöne 24°C und nachts kalte 11°C, so sind wir jetzt schon bei 29°C bzw 15°C angelangt. In der Sonne ist es echt heftig. Von Regen ist seit unserer Ankunft in Sao Paulo nichts mehr zu sehen. Jeden Tag ein unglaublich blauer Himmel. Mama sagt, das Klima tut ihrem Kopf gut. Gleichmäßiges Wetter - nicht so ein Hoch-und-Runter wie in Deutschland.
Auch die Vegetation legt mit großen Schritten zu. wir sind hier auf 1200m Höhe, da ist es recht karg. Aber das was es gibt, das blüht jetzt prächtig.
Wunderschön sind auch die zahlreichen Papageien, Wellensittiche, Kolibris (die übrigens ständig aus den gelben Blüten trinken) und Adler. Doch leider sind diese alle zu schnell für den Fotoapparat. Hat man sie gesehen, sind sie auch schon wieder weg.








Um 15 Uhr stand nun die 9. Runde an. Das Ende nähert sich. Meine heutige Gegnerin kam aus dem Gastgeberland Brasilien. 


So eine richtige Vorbereitung gab es nicht, da von ihr keine weiteren Partien mit Weiß zu finden waren. Also nahm ich meine beiden gestrigen Siege zur Motivation und wollte mit Schwarz den Sieg holen.
Meine Gegnerin begann mit der Schottischen Partie. Nach wiederholtem Figurenabtausch erreichten wir ein Leichtfigurenendspiel. Hier gewann ich direkt einen Bauern - und schlussendlich die Partie

Nach 3 Stunden am Brett konnte ich wieder strahlend dem Team entgegenlaufen. Große Freude!!!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Partie, zum 5. Punkt und weiterhin viel Erfolg !
    Der Blog-Titel "Der Weg zur Weltmeisterschaft" muss wohl bald geändert werden in "Auf dem Weg zur Großmeisterin WGM" !

    Herzliche Grüße aus Würzburg in Franken

    AntwortenLöschen
  2. Familie Heinrich30. August 2017 um 10:59

    Hallo Saskia,
    wir finden den Blog richtig super und drücken Dir weiterhin die Daumen. 5 Punkte sind richtig toll!
    Viele Grüße aus Zschopau von John und Familie. (SV Lengefeld)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia, herzlichen Glückwunsch zu deinem 5. Sieg! Weiter so! Vikki und Lena.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Saskia,
    ein toller Blog, in dem du deine Eindrücke von Land, Leuten und natürlich den Matches mitteilst. So sind wir immer auf dem Laufenden. Nun drücken wir dir die Daumen für den Endspurt. Danke auch für deine Karte, die heute im Briefkasten lag. Liebe Grüße Ulrike und Peter

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Saskia,
    durch deinen Blog sind wir stets nah dran an deinem großen Erlebnis. Toll. Nun drücken wir dir die Daumen für den Endspurt.
    Danke auch für die Karte, die heute im Briefkasten lag.

    Liebe Grüße Ulrike und Peter Hauser

    AntwortenLöschen